Filme

Filmplakat

Close

Manchmal ist die Welt still. Und CLOSE füllt diese Stille mit Emotionen, ohne unnötiges Dramatisieren, ohne zu urteilen. mehr

Filmplakat

Passagiere der Nacht

DIE PASSAGIERE DER NACHT ist wie ein Vogel. Sanft gleitet er an uns vorbei, und verleiht uns ein solches Gefühl von Freiheit, dass wir unsere Augen nicht von ihm abwenden möchten. mehr

Filmplakat

She Said

Ein erschütternder Film, der uns bewegt und einen allgemeinen, lang überfälligen Überblick in das Versagen der Gesellschaft gibt. mehr

Filmplakat

Zeiten des Umbruchs

Sechstklässler Paul ist auf der Suche nach seinem Platz in der Gesellschaft. Er möchte Künstler werden, seine Eltern sehen einen „richtigen Beruf“ als erstrebenswerteres Ziel. In einem Amerika, beschäftigt mit Reagens Wahl, sieht Paul die rassistischen Strukturen der egoistischen Gesellschaft, die seinen Freund Johnny diskriminieren. Nur hat Pau... mehr

Filmplakat

Meinen Hass bekommt ihr nicht

Wie schwer es ist, nicht zu hassen, wenn man einen geliebten Menschen durch ein sinnloses Attentat verliert, zeigt uns das Drama MEINEN HASS BEKOMMT IHR NICHT von Kilian Riedhof. In diesem starken Film wird aus der Sicht des Journalisten Antoine Leiris erzählt, wie er versucht, mit dem Verlust seiner geliebten Ehefrau Héléne umzugehen. Sie ist ... mehr

Filmplakat

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Noch schnell Latein für morgen lernen. Dann: Eine Handgranate, 20 Millionen D-Mark Lösegeld und nur Fiepen am Telefon. Nachdem der Vater des jugendlichen Johann entführt wird, ist nichts mehr so wie zuvor. Polizisten, Anwälte und Bekannte brechen in sein Leben ein. Alle wollen ihr Bestes geben und sind doch nur mit sich selbst beschäftigt. Wie i... mehr

Filmplakat

Der Passfälscher

Im Spielfilm geht es um den jungen Mann Cioma Schönhaus, der 1942 in Berlin eigentlich Künstler werden will. Weil er Jude ist, entgeht er der Deportation in den Osten zunächst dadurch, dass er in einer Rüstungsfabrik arbeiten muss. Aufgrund seiner künstlerischen Begabung wird er als Passfälscher angeheuert, der so anderen Juden dabei hilft, mit ... mehr

Filmplakat

In einem Land, das es nicht mehr gibt

In dem Film IN EINEM LAND, DAS ES NICHT MEHR GIBT begleiten wir die 18-jährige Suzie, die wegen eines in der DDR verbotenen Buches kurz vor dem Abitur von der Schule verwiesen wird und sich in der Produktion bewähren muss. Durch Zufall wird sie auf ihrem Arbeitsweg von dem Fotografen Coyote gesehen, fotografiert und das Bild im Magazin „Sybille“... mehr

Filmplakat

Der menschliche Faktor

Familie ist schwierig. Jede Person hat eigene Gedanken, Sorgen, Probleme, Gefühle. Da ist es doch auch logisch, dass es kompliziert wird, wenn man nicht richtig miteinander reden kann. mehr

Filmplakat

Das Licht, aus dem die Träume sind

Zu Beginn des indisch-amerikanischen Spielfilms DAS LICHT AUS DEM DIE TRÄUME SIND geht der neunjährige Junge Samay mit seiner Familie ins Kino und entdeckt so die Magie der Filme. Er ist so fasziniert, dass er beschließt Filmemacher zu werden. mehr