V8 - Die Rache der Nitros

Filmplakat: V8 - Die Rache der Nitros

Das Rennfahrerteam V8 ist zurück! In ihrem zweiten Film geht es um zwei Rennfahrerteams, die sich gegenseitig hassen, die V8 und die Nitros. Als Robin von den Nitros entführt wird und erfährt, dass sie seine verschollen geglaubte Familie sind, schließt er sich ihnen an. Es kommt zu einem alles entscheidenden Rennen zwischen V8 und den Nitros um den Eintritt in die Burg, die das Ziel aller jungen Rennfahrer ist. Wir geben dem Film 3 Sterne, weil er ein ideenreicher und fantasievoller Familienfilm ist. Schnelle Schnitte und viele gute Stunts fördern die Action des Films. Der erfahrene Filmfreund wird viele Zitate und Nachahmungen aus bekannten Filmen wiedererkennen. Allerdings blieben uns Zusammenhänge häufig unklar. Die schnelle Schnittweise lässt kaum Zeit über Handlungslücken nachzudenken. Auf der anderen Seite hindern die Übertreibungen einen nicht daran, der Handlung zu folgen und fördern sogar die Komik des Films. Im Endeffekt bleiben aber einige Unklarheiten, über die man erst nach dem Film nachdenken kann. Das zweite Abenteuer von den V8 ist ein Film für Jungs und Mädchen ab 6 Jahren, die sich für Freundschaft, Autos und Liebe interessieren.

schnell
abenteuerlich
fantasievoll
ideenreich
übertrieben

Elterninfos:FSK: Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist damit beauftragt, auf Basis des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu prüfen, für welche Altersstufen ein Film keine gefährdende Wirkung hat (0, 6, 12, 16 und 18 Jahren). Die FSK-Ausschüsse sprechen Freigaben nach der gesetzlichen Vorgabe aus, dass Filme und andere Trägermedien, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen", nicht für ihre Altersstufe freigegeben werden dürfen (§ 14 Abs. 1 JuSchG). Ergänzend zur gesetzlichen Altersfreigabe der Jugendschutz-Experten der FSK spricht die Jugend Filmjury der FBW Filmempfehlungen und Alterseinschätzungen aus. Damit geben die Jurys Hinweise, ab wann ein Film für Kinder geeignet ist. Dies soll Eltern und Kindern bei der Auswahl altersgemäßer Filme helfen, als auch Orientierung geben hinsichtlich ihrer individuellen Ansprüche.
Webseite:uip.de
FSK Website:fsk.de;

Mit dem Filmwecker erfährst Du, wann der Film in einem Kino in Deiner Nähe läuft:
Ein Service von kino-zeit.de