Liliane Susewind

Filmplakat: Liliane Susewind

Liliane Susewind ist anders als alle anderen, sie kann mit Tieren sprechen. Sie versucht, ihre Gabe für etwas Gutes einzusetzen, das führt aber meistens zu einer Katastrophe. Nachdem ihre Familie zum x-ten Mal umziehen muss, nimmt ihre Mutter ihr das Versprechen ab, dass sie nicht mehr mit Tieren spricht. Gleich in der ersten Woche an der neuen Schule hilft ihre Klasse allerdings bei der Neueröffnung eines Tierparks. Dort erfährt sie, dass immer mehr Tiere verschwinden. Muss Liliane, um die Tiere zu retten, ihr Versprechen brechen? „Andere nennen es anders, wir nennen es besonders“, sagt der Film. Das heißt: Jeder ist verschieden und für sich einzigartig. Das drückt sich auch dadurch aus, dass die Tiere zum Teil verschiedene aber leicht verständliche Dialekte sprechen. Insgesamt versucht der Film, mit seinen Witzen zu überzeugen, schafft es aber nicht immer ganz. Die Geschichte nutzt Klischees und Übertreibungen, was den Film eigentlich erst besonders macht, aber auch nicht immer passt. Wir empfehlen diesen Kinderabenteuerfilm von 5-10 Jahren, da der Humor eher für eine jüngere Altersgruppe geeignet ist. Allerdings gibt es ein paar Stellen, an denen sich kleinere oder schreckhaftere Kinder leicht gruseln könnten.

lustig
tierisch
familienfreundlich
spannend
farbenfroh

Eure Wertung
mit 8 Stimmen


Elterninfos:FSK: Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist damit beauftragt, auf Basis des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu prüfen, für welche Altersstufen ein Film keine gefährdende Wirkung hat (0, 6, 12, 16 und 18 Jahren). Die FSK-Ausschüsse sprechen Freigaben nach der gesetzlichen Vorgabe aus, dass Filme und andere Trägermedien, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen", nicht für ihre Altersstufe freigegeben werden dürfen (§ 14 Abs. 1 JuSchG). Ergänzend zur gesetzlichen Altersfreigabe der Jugendschutz-Experten der FSK spricht die Jugend Filmjury der FBW Filmempfehlungen und Alterseinschätzungen aus. Damit geben die Jurys Hinweise, ab wann ein Film für Kinder geeignet ist. Dies soll Eltern und Kindern bei der Auswahl altersgemäßer Filme helfen, als auch Orientierung geben hinsichtlich ihrer individuellen Ansprüche.
Webseite:lilianesusJoachim Masanneewind-film.de
FSK Website:fsk.de;