Allein unter Schwestern

Filmplakat: Allein unter Schwestern

Der Film ALLEIN UNTER SCHWESTERN erzählt von Kos, der mit seinen drei Schwestern Libbie, Briek und Pel sowie ihrem Vater gemeinsam in einem Strandhotel lebt, welches sie auch betreiben. Da ihre Mutter vor mehreren Jahren gestorben ist, müssen sie sich, als ihr Vater mit einem Herzinfarkt ins Krankenhaus kommt, alleine um das Hotel kümmern. Die Probleme bestehen allerdings darin, dass Kos sich mit seinen Schwestern nicht allzu gut versteht und außerdem noch ein riesiger Schuldenberg auf ihnen lastet. Darüber hinaus spielt auch die Liebe bei allen verrückt … Wir geben dem lustigen Jugendfilm 4 Sterne, da er die Beziehung der Geschwister mit einer originellen Geschichte darstellt. Die Musik unterstützt die Stimmung des Filmes gut. Die Maske, das Kostüm und die Locations sind gut gewählt. Allerdings sind wir der Meinung, dass der Film eine bessere Synchronisation verdient hätte, da er uns in allen anderen Aspekten überzeugt hat. Die Kameraführung ist abwechslungsreich und stimmungsvoll. Der eher langsame Schnitt passt gut zur Erzählform und wurde auch in allen Szenen passend eingesetzt. Die Schauspieler haben uns insgesamt überzeugt, weil sie ihre Rolle authentisch verkörpert haben. Wir empfehlen den Film als einen unterhaltsamen Sommerfilm ab 12 Jahren, weil jüngere Zuschauer einige Anspielungen nicht verstehen und so weniger Spaß am Film haben werden.

lustig
süß
realitätsnah
geschwisterlich
chaotisch

Eure Wertung
mit 4 Stimmen


Elterninfos:FSK: Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist damit beauftragt, auf Basis des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) zu prüfen, für welche Altersstufen ein Film keine gefährdende Wirkung hat (0, 6, 12, 16 und 18 Jahren). Die FSK-Ausschüsse sprechen Freigaben nach der gesetzlichen Vorgabe aus, dass Filme und andere Trägermedien, die "geeignet sind, die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen oder ihre Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu beeinträchtigen", nicht für ihre Altersstufe freigegeben werden dürfen (§ 14 Abs. 1 JuSchG). Ergänzend zur gesetzlichen Altersfreigabe der Jugendschutz-Experten der FSK spricht die Jugend Filmjury der FBW Filmempfehlungen und Alterseinschätzungen aus. Damit geben die Jurys Hinweise, ab wann ein Film für Kinder geeignet ist. Dies soll Eltern und Kindern bei der Auswahl altersgemäßer Filme helfen, als auch Orientierung geben hinsichtlich ihrer individuellen Ansprüche.
Webseite:allein-unter-schwestern.de
FSK Website:fsk.de;

Mit dem Filmwecker erfährst Du, wann der Film in einem Kino in Deiner Nähe läuft:
Ein Service von kino-zeit.de